IHK zu Dortmund

Anschrift
Märkische Straße 120
44141 Dortmund

Firmendaten
Gesellschaftsform: Kammer

Kontakt
Ralf Bollenberg, Stefan Peltzer
Fon: +49 231 5417 106, +49 231 5417 146
Fax: +49 231 5417 196
r.bollenberg@dortmund.ihk.de s.peltzer@dortmund.ihk.de
www.dortmund.ihk.de

Kompetenzen
Die IHK ist eine Institution der Wirtschaft für die Wirtschaft, deren Interessen sie mit Nachdruck vertritt. Sie ist für Politik, Verwaltung, Wissenschaft und jedermann ein fachkundiger und zuverlässiger Ansprechpartner in allen Wirtschafts- und Bildungsfragen.
Die IHK ist dem Leitbild der sozialen Marktwirtschaft verpflichtet. Sie tritt für eine darauf gegründete Ordnungspolitik und für einen fairen Wettbewerb ein.
Die IHK ist unabängig und ein Garant für Objektivität. Sie arbeitet frei von Einzel- und Gruppeninteressen. Das garantiert ihr Status als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Als wirtschaftliche Selbstverwaltung erledigt die IHK sowohl ihre Aufgaben mit hoheitlichen Befugnissen als auch ihre gestaltenden Mitwirkungsaufgaben und ihre freiwilligen Serviceaufgaben für die Wirtschaft selbständig.
Die IHK ist regional ausgerichtet. Sie gestaltet in ihrem gesamten Bezirk aktiv alle wesentlichen gesamtwirtschaftlichen Belange mit. Das geschieht in Dortmund, Hamm und im Kreis Unna mit seinen Städten und Gemeinden Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Lünen, Schwerte, Selm, Unna und Werne.
Die IHK ist kein Verband oder Verein, in den man ein- und austreten kann, sondern eine vom Gesetzgeber bewußt gewollte und geschaffene Institution mit Pflichtmitgliedschaft. Das beinhaltet für die Kammer mit ihren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern eine besondere Verpflichtung zur Leistung.
Die IHK ist die Klammer der gewerblichen Wirtschaft. Sie wird getragen von 42.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen. Diese prägen das Gesicht der modernen Wirtschaftsregion westfälisches Ruhrgebiet mit einer Bevölkerungszahl von 1,2 Mill. Menschen.